Newsletter

Damit sich die Veränderungen im Geschäftsergebnis manifestieren braucht es den richtigen Gesamtansatz

Kennen Sie das auch: Der Druck, sich an neue Marktanforderungen und veränderte Rahmenbedingungen anzupassen, hat massiv zugenommen? Viele Einzelinitiativen sind im Unternehmen entstanden, welche nicht wirklich vorankommen? Und für mehr Schub fehlen die Treiber, denn die Schlüsselleute sind schon mehrfach ausgelastet? read more

Stets belastbare Zahlen dank richtiger Controlling Systematik

Waren Sie über widersprüchliche Zahlen in den periodischen Berichten auch schon irritiert? Aufgrund Ihrer Erfahrungen hatten Sie andere Werte erwartet? Sicherheitshalber haben Sie Ihre eigenen Berechnungen gemacht? read more

Von Umsetzungsexperten profitieren statt verlorenen Wissensträgern nachtrauern

Haben kürzlich Wissensträger das Unternehmen verlassen? Müssen Sie deswegen Lücken befürchten, welche die operative Leistungsfähigkeit empfindlich stören? Oder ist gar die strategische Weiterentwicklung in Frage gestellt? read more

Das Beste aus zwei Welten. Wie Management auf Zuruf und Prozessmanagement kombiniert werden.

Beobachten Sie auch: Prozessvorschriften werden oft nicht befolgt? Sie sind unpassend? Sie werden als rigide wahrgenommen und darum gerne umgangen? Oder sie verkomplizieren sogar die flexible Aufgabenerfüllung? read more

für 2022 mehr Innovationstreffer dank vorgezogener Risikominimierung

Neues Jahr, neue Innovationen. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen ein erfolgreiches neues Jahr, mit vielen erfolgreichen Projekten. Aber wie sollen diese geplant werden? An neuen Ideen fehlt es ganz selten. Doch die beschränkten Mittel stellen das Unternehmen vor die Qual der Wahl: Mit welchen Innovationen lässt sich im Markt punkten? read more

Wieder einmal zu spät? Wie Sie Verspätungsrisiken von Innovationsvorhaben in den Griff kriegen.

War die letzte wichtige Produktentwicklung zum ursprünglich geplanten Termin auch tatsächlich verfügbar? Oder mussten noch Schwachpunkte langwierig ausgemerzt werden, obwohl die Entwicklungsarbeiten schon vor Monaten beendet schienen; oder versprochene Funktionalitäten und Zulassungen im Nachhinein eingeschränkt werden, um mit der Markteinführung doch noch starten zu können? read more

Wir gratulieren den Gewinnern «Interim Manager des Jahres» ausgezeichnet.

Wir von GroNova gratulieren den diesjährigen Gewinnern sehr herzlich zur Auszeichnung als read more

So geben Mitarbeiter ihr Bestes weil sie treffend eingeschätzt werden und sich weiterentwickeln können

Erhalten Sie von Ihren Mitarbeitern wirklich Spitzenleistungen? Toppen sie Ihre Erwartungen? Und tun sie es mit ansteckender Begeisterung? Oder sind sie unzufrieden? read more

Veränderungsdynamik nutzen damit das interne Projekt nicht aufläuft

Beobachten Sie auch, dass manches interne Vorhaben nicht richtig vorankommt? Neue Ideen versanden, bevor sie zur Umsetzung kommen? Tut sich die Organisation allgemein mit Veränderungen schwer? read more

Wie virtuelle Projektteams trotz Distanzen bestens funktionieren können.

Schlechte Erfahrungen mit virtuellen Teams gemacht? Viele Leerläufe und Doppelspurigkeiten beobachtet? Zusätzlich zu den Verspätungen noch ungenügende Ergebnisse geliefert? read more

Um sich kurzfristig Erfolge zu sichern das Umsetzungsvorhaben in Etappen realisieren.

Haben Sie sich auch schon darüber geärgert, dass die Umsetzung eines internen Vorhabens so langwierig ist? Wiederum einmal ein wichtiger Meilensteintermin verschoben wurde? Generell Veränderungen weit mehr als doppelt so viel Zeit in Anspruch nehmen, als ursprünglich gedacht? Und trotz allem nur die Hälfte des Versprochenen realisiert werden konnte? read more

Die betriebliche Komplexität unter Kontrolle - Was kleine Unternehmen besser machen als grosse.

Erleben Sie auch: der operative Durchblick schwindet – vor allem ausserhalb des eigenen Bereichs? Und Vieles lässt sich nur zäh bewegen? Einfache Sofortmassnahmen greifen zu kurz? Und der Detaillierungsschwulst von internen Regelungen nimmt überhand? read more

Damit sich die Organisation weiterentwickelt müssen Lernchancen eingeräumt werden.

Eine schwierige Situation wieder einmal gemeistert? Sind wir daran gewachsen? Haben wir daraus wirklich für die Zukunft gelernt? read more

Wie Sie die Variantenvielfalt in Griff kriegen und damit die Profitabilität verbessern.

Werden Sie immer wieder mit Sonderwünschen Ihrer Kunden konfrontiert? Sie sind gezwungen, darauf einzugehen? Obendrein modifizieren die Lieferanten ihre Zulieferungen immer wieder? Wie auch immer: Im Endeffekt hat die Vielfalt Ihrer Produkte und Dienstleistungen in den letzten Jahren drastisch zugenommen? read more

Auf Anhieb richtig damit Korrekturschlaufen nicht die Marge zerstören.

Beobachten Sie auch, wie Fehlerbehebungen viel Zeit und Geld kosten? Wie sich interne Qualitätsmängel seuchenartig ausbreiten? Wie interne Zurufe zu Missverständnissen führen? Wie trotz Krisenmeetings und Ansagen Wesentliches immer noch ungeklärt bleibt? Und wenn der Druck steigt, wird es noch schlimmer? read more

Cyberangriffe vorhersehen oder diesmal noch einmal Glück gehabt?

Waren Sie oder Ihr Unternehmen schon Opfer eines gezielten Cyberangriffs? read more

Wie „Shared Service Centers“ Mehrwert bringen und warum Kosteneinsparungen zweitrangig sind.

Kennen Sie auch: Viele Rückfragen aus dem Supportbereich statt prompte Erledigung? Mitarbeiter erhielten fehlerhafte Gehaltsabrechnungen? Spesen wurden doppelt ausbezahlt? Lieferantenrechnungen wurden nicht wie vereinbart beglichen? read more

Bessere Jahresergebnisse indem die Verlustbringer identifiziert und eliminiert werden

Alle arbeiten sehr hart an der Zielerreichung. Sogar Sondereinsätze werden geleistet. Das Umsatzziel wird zwar erreicht, das Ergebnisziel jedoch verfehlt? read more

Wie Sie die Umsetzung des internen Projekts beschleunigen können ohne an Umsetzungsqualität zu verlieren.

Mussten Sie auch schon augenreibend zur Kenntnis nehmen: Der Umsetzungstermin wurde einmal mehr verschoben? Weitere Abklärungen seien notwendig? Weitere Bereiche seien einzubeziehen? Abstimmungen mit parallelen Vorhaben seien von Nöten? Überhaupt müsse noch einmal die Zielsetzung des Vorhabens besprochen werden? read more

Interne Projekte auf Kurs halten indem das Top-Management sie eng begleitet.

Zurzeit findet die Planung 2021 statt. Die wichtigsten Vorhaben werden als interne Projekte aufgesetzt. Sie werden vermutlich eine aktive Rolle bei der Umsetzung übernehmen. read more

Seiten